Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Glossar

Tennis
Die ATP World Tour Finals gelten neben den vier Grand-Slam-Turnieren als das wichtigste Tennis-Turnier der Herren-Tour. Es ist das letzte wichtige Turnier des Jahres und findet an wechselnden Orten statt. Das ab 2009 in London ausgetragene Saisonfinale löst den seit 2000 von ATP und ITF veranstalteten Tennis Masters Cup ab, der wiederum Nachfolger der ATP-Weltmeisterschaft war, als auch den Grand Slam Cup.

Das achtköpfige Starterfeld im Hereneinzel wird gebildet aus den acht bestplatzierten Spielern der ATP-Tennis-Weltrangliste der Herren. Im Herrendoppel nehmen die acht bestplatzierten Teams der ATP-Doppel-Weltrangliste der Herren teil.

Die Vorrunde wird in zwei Vierergruppen nach dem Round-Robin-Prinzip (zwei Gruppen à vier Spieler, Gruppenspiele jeder gegen jeden) ausgetragen. Danach treffen die beiden Ersten jeder Gruppe im Halbfinale auf den Zweitplatzierten der anderen Gruppe. Die Sieger bestreiten das Finale.