Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Glossar

Tennis
Die BMW Open, ein Tennisturnier, das auf Sand ausgetragen wird. Seit dem Jahr 1949 internationaler Status, wurde es mit Ausnahme der Jahre 1952 und 1972 jedes Jahr in München veranstaltet

Bereits im Jahre 1900 veranstaltete der Münchner Tennis - und Turnierclub (MTTC) Iphitos die ersten Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern

Zu dieser Zeit wurde noch auf Rasen gespielt, da der 1892 von Studenten gegründete Verein nur einen Lawn-Court hatte. Der MTTC war der erste Tennisclub Münchens. Den Namen „Iphitos“ wählte man zur Erinnerung an den griechischen König, der 776 v. Chr. die Olympischen Spiele der Antike aufleben ließ.

Der Tennis Court des MTTC fasst 5.600 Zuschauer und liegt seit 1930 am Aumeisterweg 10. Die Anlage verfügt über drei weitere Courts auf denen gespielt wird, fünf Trainingscourts und fünf weitere Courts

32 Spieler (inkl. 4 Qualifikanten) treten derzeit im Einzel an. Außerdem sind 16 Herren-Doppel dabei

2002 übernahm Rudi Berger die Turnierdirektion von Nikola Pilić

Interbetauftritt der BMW Open