Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Glossar

Tennis
Die Lawn Tennis Championships die vom All England Lawn Tennis and Croquet Club ausgetragen wurden fanden 1877 erstmals statt. Zunächst waren sie nur nur für Männer zugelassen. Ab 1884 gab es separate Wettbewerbe für Damen, sowie Herrendoppel. Ab 1910 wurden auch Ausländer für das Turnier zugelassen; dann wurde 1913 das Damendoppel und Mixed-Doppel eingeführt.
The All England Championships in London, sind eines der vier Grand Slam Turniere. Das Turnier wird in der letzten Juniwoche bis zum 2. Sonntag im Juli gespielt.
In den Jahren 1913 bis 1923 mit Ausnahme der Jahre 1915-1918 wurden die Titel der Weltmeisterschaften auf Rasen vom Internationalen Tennisverband ( International Lawn Tennis Federation ) an den Britischen Tennisverband ( Lawn Tennis Association) vergeben.
Dieser Titel wurde später abgeschafft.
Bis 1922 nahm der Titelverteidiger an den Meisterschaften nicht teil, sondern traf auf den Gewinner einer Herausforderungsrunde ( Challenge Round ).
Diese Runde wurde 1922 gestrichen und von nun an war der Titelverteidiger von der ersten Runde an im Wettkampf.
Eine Änderung der Auslosung trat 1924 ein. Die vollständige Auslosung wie sie bis jetzt angewendet wird, wurde 1927 erstmals durchgeführt.
Ab 1968 wurde Wimbledon als "offenes" Turnier erklärt.

The Official Web Site of Wimbledon