Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Turniere, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Alexander Zverev


Alexander Zverev: Deutschlands größtes Tennis-Talent
Alexander Zverev
Die Jagd nach dem ersten Grand-Slam-Erfolg

Alexander Zverev gilt schon seit Jahren als eines der größten Tennis-Talente der Welt. Seit 2013 ist der Hamburger bereits auf der Profitour unterwegs. Mit gerade einmal 16 Jahren absolvierte er beim Turnier am Hamburger Rothenbaum dank einer Wildcard sein erstes Spiel auf der ATP-Tour der Männer. Außerdem beendete er das Jahr 2013 als erster Deutscher überhaupt als Führender der Junioren-Weltrangliste.

Rasanter Aufstieg

Ein Jahr später feierte er bei den Junioren mit dem Sieg bei den Australian Open seinen ersten großen Titel. Wenig später stand er beim Challenger-Turnier in Braunschweig erstmals auch bei den Männern ganz oben. In Hamburg schaffte er zudem sensationell den Einzug in das Halbfinale. Und dank weiterer guter Turnier-Ergebnisse schaffte der Rechtshänder bereits im Jahr 2015 den Sprung in die "Top100". Und der Aufstieg des 1,95 Meter große Tennisspielers, dessen älterer Bruder Mischa ebenfalls auf der ATP-Tour spielt, ging weiter. 2016 feierte er gegen Tschechien sein Debüt im deutschen Daviscup-Team. Einige Monate später feierte Alexander Zverev in St. Petersburg seinen lang erwarteten ersten Titel auf der ATP-Tour. Nach weiteren Turniersiegen in Montpellier und München klettert er in der Weltrangliste weiter unaufhaltsam nach oben. Nach seinem ersten Erfolg bei einem Masters-Turnier in Rom schaffte Alexander Zverev, der von seinem Vater Alexander Swerew trainiert wird, erstmals den Sprung in die "Top10". Das Jahr 2017 beendete er sogar auf dem vierten Platz und natürlich nicht zu vergessen der erste Masters-Titel gegen Novak Djokovic am 21.05.2017.

Der Traum lebt weiter

Seinen großen Traum, ein Grand-Slam-Turnier bei den Männern zu gewinnen, konnte sich Alexander Zverev bislang allerdings noch nicht erfüllen. Auch wenn zumindest seit 2017 bei jedem der vier großen Tennisturniere des Jahres als einer der Mitfavoriten gilt, kam er bislang noch nie über das Viertelfinale hinaus. Doch aufgrund seiner Jugend und seines großen Talentes sind sich alle Experten sicher, dass der erste Grand-Slam-Erfolg für den Hamburger nur eine Frage der Zeit sein wird. Man darf also gespannt sein.









geschrieben von Tennis-Aaron am 02.08.2018 um 08:11 Uhr.