Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Amelie Mauresmo siegte in Wimbledon

Mauresmo gewann den begehrten Wimbledon-Titel gegen Justine Henin-Hardenne
Die Weltranglisten-Erste Amelie Mauresmo setzte sich im Finale der 120. All England Championships mit 2:6 6:3 6:4 gegen die French-Open-Siegerin durch und sicherte sich damit den zweiten Sieg bei einem Grand-Slam-Turnier in ihrer Karriere

Ihren ersten Grand Slam Titel zu Beginn des Jahres bei den Australian Open hatte sie ebenfalls gegen Henin-Hardenne gewonnen, als die Belgierin in Melbourne mit Magenkrämpfen im zweiten Satz aufgeben musste.

Amelie Mauresmo erhielt für den 23. und bedeutendsten Turniersieg ihrer Karriere umgerechnet ca. 903.000.- Euro

Henin-Hardenne musste sich mit etwa 451.400.- Euro trösten

"Ich werde im nächsten Jahr wieder kommen und es erneut versuchen", sagte die 24-Jährige Henin-Hardenne, "Amelie hat heute einfach besser gespielt als ich"



geschrieben von tennis-aaron am 08.07.2006 um 18:40 Uhr.