Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Turniere, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

ATP-Turnier in Washington 2018


Alexander Zverev feiert seinen zweiten Titel in Washington
ATP-Turnier in Washington 2018


Deutschlands bester Tennisspieler gewinnt wie im Vorjahr das ATP-Turnier in Washington D.C.

Der 21-jährige Tennis-Profi aus Hamburg verteidigt seinen Titel in Washington erfolgreich und kann seinen neunten Turniersieg auf der ATP-Tour am Sonntag (Ortszeit) durch ein ungefährdetes 6:2 und 6:4 im Finale gegen den ungesetzten Australier Alex de Minaur, feiern.

Nach einer starken Vorstellung verwandelte Zverev nach 1:14 Stunden seinen vierten Matchball. Für Zverev war es nach Madrid und München der dritte Turniersieg in diesem Jahr.

Gegen de Minaur den Weltranglisten-72, startete Zverev mit einem Break und erspielte sich im ersten Satz schnell eine 4:0-Führung. Durch diese Überlegenheit sicherte er sich den ersten Satz bereits nach einer halben Stunde. Auch im zweiten Satz gegen den Australier blieb Zverev dran  und schaffte früh ein Break und siegte letztendlich 6:4 und feierte seinen zweiten Sieg in Washington und auch gegen den zwei Jahre jüngeren Australier. Zverev war bei dem Turnier in der US-Hauptstadt Washington D.C. an Nummer eins gesetzt gewesen.

Auf dem Weg zur erfolgreichen Titelverteidigung bei dem mit 2,1 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier hatte Zverev seinen Bruder Mischa im Achtelfinale in zwei Sätzen besiegt. Im Viertelfinale schaltete er Japaner Kei Nishikori aus. Und dann im Halbfinale hatte sich Zverev gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas durchgesetzt und das Finale erreicht.

In dieser Woche startet Zverev beim Masters-Turnier im kanadischen Toronto, wo er ebenfalls Titelverteidiger ist und in der ersten Runde ein Freilos hat. Hier wird der Weg allerdings etwas steiniger sein, als in Washington.

Nach diesem Turnier wird er hoffentlich bestens vorbereitet sein für die am 27. August - 09. September 2018 stattfindenden US Open und einen der vorderen Plätze belegen oder vielleicht auch zu gewinnen.

Bei den French Open war im Viertelfinale Endstation.




geschrieben am 06.08.2018 um 11:39 Uhr.