Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Turniere, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Australian Open 2018


Angelique Kerber steht im Viertelfinale der Australian Open
Australian Open 2018
Angelique Kerber, die zweimalige Grand Slam Gewinnerin hat mit äußerster Anstrengung über drei Sätze das Viertelfinale der Australian Open erreicht.
Die 30 Jahre alte Kielerin setzte sich am Montag in Melbourne gegen Su-Wei Hsieh aus Taiwan nach anfänglichen, großen Schwierigkeiten noch durch.

Kerber verlor zwar gegen Su-Wei Hsieh aus Taiwan zunächst den ersten Satz und lag auch im zweiten Satz gegen die Nummer 88 der Tennis-Welt, 4:5 und 0:15 zurück, konnte diesen teilweise spektakulären Satz aber noch drehen und verwandelte nach 2:08 Stunden ihren dritten Matchball.
Am Ende stand es 4:6 7:5 und 6:2 und damit bleibt Kerber auch nach dem 13. Match in Folge im Jahr 2018 ungeschlagen.„Su-Wei Hsieh hat so stark angefangen und ein unglaubliches Match gespielt.
Ich habe alles aus mir rausgeholt und versucht, jeden Ball zurückzubringen”, sagte die Kielerin nach dem Match.

Hsieh hatte zuvor die spanische Wimbledonsiegerin Garbine Muguruza und die frühere Wimbledonfinalistin Agnieszka Radwanska geschlagen.
Im Viertelfinale trifft Kerber am Mittwoch auf Madison Keys aus den USA. Im direkten Vergleich mit Keys führt Kerber 6:1.

„Das wird wieder ein schweres Match. Ich versuche so zu spielen, wie ich in den letzten Wochen gespielt habe“, sagte Kerber.

Weiter im Viertelfinale stehen bis jetzt:

Carla Suarez Navarro - Caroline Wozniacki
Elise Mertens - Elina Svitolina
Simona Halep entweder gegen Barbora Strycova oder Karolina Pliskova






geschrieben am 22.01.2018 um 07:43 Uhr.