Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Tennis: Die Australian Open

Die Australian Open
haben begonnen
20 Deutsche sind in Melbourne dabei.

Wer wird am Ende auf dem Siegerpodest stehen?

Andy Murray gilt als Favorit. Aber auch Federer und Nadal wollen gewinnen.

Der Kroate Marin Cilic, auf dem 20. Weltranglistenplatz notiert, gehört zu den Favoriten, als auch der Tscheche Tomas Berdych (21.), der Franzose Paul-Henri Mathieu (29.), der Lette Ernests Gulbis (51.) - und der Augsburger Philipp Kohlschreiber (33).

Über 130 Stunden Live-Tennis von den Australian Open hat Eurosport vom 19. Januar bis 1. Februar versprochen.

Inzischen haben die deutschen Tennisprofis Florian Mayer und Andrea Petkovic bereits die zweite Runde erreicht; Philipp Kohlschreiber ist ihnen jetzt gefolgt mit einem Sieg gegen Sam Querrey aus den USA mit 7:6 (8:6) 6:3 6:2.

Auch der Schweizer Stanislas Wawrinka steht nach seinem Sieg über den Tschechen Minar in der zweiten Runde.

Allerdings mußte sich bereits Denis Gremelmayr in seinem Erstrunden-Match bei den Australian Open geschlagen geben. Gegen den Spanier David Ferrer kassierte der 27-Jährige eine 1:6 7:6 (8:6) 1:6 7:6 (7:4) 4:6-Niederlage.

Weiter sind bereits Philipp Petzschner, Mischa Zverev, Kathrin Wörle verletzungsbedingt, Julia Schruff, Julia Görges ausgeschieden.
Damit sind bereits 6 deutsche Tennisspieler nicht mehr dabei.

Nun sind wir gleich am ersten Tag der Australian Open mitten im Geschehen und können gespannt sein, welche Überraschungen wir dabei noch erleben werden.

Australian Open


Tennis-Aaron berichtet immer wieder darüber.

geschrieben von tennis-aaron am 19.01.2009 um 05:40 Uhr.