Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Tennis: Die Australian Open 4. Tag

Thomas Haas in der dritten Runde der Australian Open
Ohne große Probleme erreichte Haas die dritte Runde. Gegen den italienischen Qualifikanten Flavio Cipolla gewann er in drei Sätzen mit 6:1 6:2 6:1.

Thomas Haas trifft nach seinem Erfolg gegen den italienischen Qualifikanten Flavio Cipolla am Samstag auf den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal, gegen den er noch nie einen Satz gewinnen konnte.

Haas hat als einziger deutscher Tennisprofi die dritte Runde bei den Australian Open erreicht.

Heute (Donnerstag) scheiterten die letzten beiden Frauen Tatjana Malek und Sabine Lisicki, sowie Michael Berrer und Andreas Beck.

Lisicki unterlag Samantha Stosur 3:6 4:6 und konnte dabei ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht werden.

Malek musste mit 2:6 2:6 die Überlegenheit der ehemaligen Weltranglisten-Ersten Swetlana Kusnetsowa anerkennen.

Michael Berrer musste sich Radek Stepanek mit 3:6 2:6 7:6 5:7 beugen.

Qualifikant Beck unterlag trotz einer lange Zeit guten Leistung Jürgen Melzer mit 7:5 6:7 (7:9) 4:6 3:6.

Immerhin 20 deutsche Spieler standen am Montag beim Start des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres in den Hauptfeldern; nun ist nur noch Haas im Spiel.

Australian Open

geschrieben von tennis-aaron am 22.01.2009 um 08:48 Uhr.