Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Australian Open 2012

Die Hoffnungen auf weitere siegreiche Spiele der Deutschen Profis bei den Australian Open ruhen nur noch auf den Schultern von Sabine Lisicki
So schnell wendet sich das Blatt im deutschen Tennis, plötzlich steht nur noch ein Profi im Achtelfinale.

Sabine Lisicki die einzige Hoffnung die heute, entweder weitere Hoffnungen schürt, oder den Traum von einer weiteren deutschen Beteiligung bei den Australian Open platzen läßt.


Bekanntlich sind Philipp Kohlschreiber und Julia Görges im Achtelfinale von Melbourne ausgeschieden.

Görges verlor gegen die Polin Agnieszka Radwanska sang- und klanglos mit 1:6 und 1:6 und zeigte keine besonders gute Leistung.

Die einseitige Begegnung von Julia Görges gegen Radwanska war bereits nach 54 Minuten beendet.

Kohlschreiber unterlag dem stark aufspielenden Juan Martin del Potro Argentinien mit 4:6, 2:6 und 1:6. Der 28-Jährige bot dem US-Open-Champion von 2009 phasenweise Paroli. "Er hatte einfach auf jeden Schlag von mir die bessere Antwort", sagte Kohlschreiber. "Er war heute zu gut für mich. In der Verfassung ist er wieder ein ganz heißer Kandidat für die Top fünf."


Bemerkung: (12:30 Uhr) Sabine Lisicki ist jetzt mit 6:3 2:6 und 3:6 auch ausgeschieden.


geschrieben am 23.01.2012 um 09:26 Uhr.