Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Die Australian Open 2014 haben begonnen.

Bereits die ersten Siege sind unter Dach und Fach.
Florian Mayer steht in die zweite Runde.
Der 30 Jahre alte Bayreuther setzte sich gegen den amerikanischen Qualifikanten Denis Kudla leicht und locker mit 6:4 6:2 und 6:4 durch und trifft in der zweiten Runde auf den an Nummer 14 gesetzten Michail Juschni.

Dagegen ist als erster Deutscher Jan-Lennard Struff ausgeschieden.
Der 23-Jährige aus Warstein verlor seine Auftaktspiel gegen den an Nummer 14 gesetzten Russen Michail Juschni klar mit 1:6 4:6 und 2:6.

Aber auch für Tennisprofi Tommy Haas ist das Turnier in Melbourne vorzeitig beendet. Die deutsche Nummer eins, an Position zwölf gesetzt, mußte in der ersten Runde gegen den Spanier Guillermo Garcia-Lopez beim Stand von 5:7 und 2:5 aufgeben.
Haas hatte bereits in der Vorbereitung auf das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres an einem Fersensporn laboriert.


Bei den Damen hat Angelique Kerber hier als erste deutsche Tennisspielerin die zweite Runde erreicht.
Die Kielerin gewann am Montag in Melbourne gegen die australische Wildcard-Spielerin Jarmila Gajdosova mit 6:3 0:6 und 6:2.
Die deutsche Nummer eins benötigte 1:47 Stunden für ihren Erfolg. "Ich bin erleichtert, dass ich in der zweiten Runde stehe", sagte Kerber. Im dritten Duell mit Gajdosova war es für die 25-Jährige der erste Sieg.

Auch Görges gelingt Überraschung. Die Fed-Cup-Spielerin aus Bad Oldesloe schlug in Runde eins die an Position sieben gesetzte Sara Errani (Italien) 6:3, 6:2 und trifft nun auf Lauren Davis oder Sachia Vickery (beide USA).

Im vergangenen Jahr hatte Görges unter Handgelenksproblemen gelitten und war in der Weltrangliste zurückgefallen. Derzeit wird die 25-Jährige auf Platz 73 des Rankings geführt.
2012 stand Görges bereits auf Platz 15 der Welt.

Zumindest nach der ersten Runde, bzw. nach den ersten Siegen sieht es freudlich oder vielversprechend aus. Hoffen wir auf noch mehr Siege unserer deutschen Profis hier in Australien.

Australian Open
geschrieben am 13.01.2014 um 08:16 Uhr.