Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Fed-Cup Finale gegen Tschechien am 8./9. November 2014

Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Julia Görges und Sabine Lisicki sollen dabei sein, als Ersatz-Spielerin soll Anna-Lena Grönefeld fungieren
Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner kann bis eine Stunde vor der offiziellen Auslosung am 7. November noch bis zu zwei Spielerinnen austauschen; das ist zwar reichlich spät, aber vielleicht doch noch hilfreich.

Wird das Fed-Cup-Finale am 8./9. November in Prag zu einer weiteren Niederlage für Deutschland führen?

Mit Andrea Petkovic die psychisch sehr stark angeschlagen ist und Sabine Lisicki derzeitiges Formtief, wird ein Sieg über Tschechien eher fragwürdig.

Wer will eine Petra Kvitova (Nr. 4 der Welt) oder Lucie Safarova (Nr. 16 der Welt) denn schlagen?

Zwar ist Kerber in diesem Jahr im Fed Cup noch ungeschlagen aber das kann sich schnell ändern.

Da kann man nur wünschen, dass sich die Bundestrainerin rechtzeitig eine entsprechende Strategie einfallen lässt, die auf einen Erfolg nach den vielen Jahren der Niederlagen hoffen lässt. So richtig fit und heiß auf dieses Turnier ist eigentlich niemand, oder doch?

Für einen deutschen Sieg müsste das Glück schon mehr als kräftig dabei sein. Der letzte Titel liegt mehr als 22 Jahre zurück.
geschrieben am 01.11.2014 um 09:58 Uhr.