Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Turniere, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Fed Cup in Minsk


Deutschland gegen Weißrussland 0:1
Fed Cup in Minsk
Tatjana Maria und  Aryna Sabalenka (19) bestreiten das erste Spiel.

Während eines recht ausgeglichen 1. Satzes punktet Maria am Schluss bei m Stand von 5:4 und 15:40 zum 6:4 Endstand. Sie nutzt gleich die erste Breakchance zum Spielgewinn.

Zu Beginn des 2. Satzes bekommt sie gleich ein Break zum 0:1 und gleich darauf steht es 0:2. Dem nicht genug folgt das 0:3. Jetzt ist der Faden von Maria gerissen. Der zweite Satz dürfte verloren sein. Sabalenka hat ihre Power wiedergefunden, lässt Maria vor allem mit der Vorhand kaum Chancen und bringt ihr Service ratzfatz zu Null durch. 4:0 Dann schafft Maria noch das 1:5.

Der zweite Aufschlag von Maria ist viel zu schwach, den schießt Sabalenka einfach immer wieder lässig ab. Ein weiteres Break bringt den Endstand des zweiten Satzes 1:6.

Beim Satzausgleich im zweiten Spiel, geht es jetzt in einen entscheidenden dritten Durchgang!



Tatjana Maria

Aufschlag Sabalenka 40:40 Breakchance für Maria. Vorteil Sabalenka, Einstand, Vorteil Maria und sie macht das Break. 1:0. Aufschlag Maria, gleich liegt sie 30:0 vorne, dann folgen zwei leichte Fehler der Deutschen zum 30:30 und nun Rebreak 1:1.

Sabalenka macht das 2:1, obwohl Maria eine Breakchance hatte. Dann folgt schnell das 1:2 und schließlich das Break zum 1:3 und gleich das 1:4. Nun schlägt Maria auf und macht noch das 2:4, ein letztes aufbäumen? Kann Sabalenka jetzt die Nerven behalten und diesen Vorsprung über die Ziellinie retten? Ja, es steht 2:5 und Sabalenka schlägt zum Spielgewinn auf 2:6.

Endstand: 6:4 1:6 und 2:6. Damit führt Weißrussland im Fed Cup 1:0

Im zweiten Tennis-Einzel trifft Fed-Cup-Debütantin Antonia Lottner auf die weißrussische Spitzenspielerin Alexandra Sasnowitsch.

Inzwischen hat Antonia Lottner den deutschen Tennis-Damen in Minsk überraschend den ersten Punkt beschert, also Ausgleich 1:1.






geschrieben am 10.02.2018 um 13:39 Uhr.