Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Turniere, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Gerry Weber Open 2018


Alexander Zverev scheitert in der ersten Runde der Gerry Weber Open
Gerry Weber Open 2018
Alexander Zverev wird gleich in der ersten Runde von Borna Coric zum Auftakt der Rasensaison beim ATP-Turnier in Halle/Westfalen nach einer enttäuschenden Leistung raus geworfen.

Roger Federer hat seine Auftaktpartie beim Rasenturnier in Halle problemlos gegen den Slowenen Aljaz Bedene mit 6:3 und 6:4 gewonnen.

Zverev war beim 1:6, 4:6 gegen Borna Coric (Kroatien) praktisch chancenlos und verlor im vierten Vergleich mit dem gleichaltrigen Weltranglisten-34. schon zum dritten Mal. Nach 85 Minuten verwandelte Coric seinen vierten Matchball.
Bei diesem Spiel hatte Zverev eine Bandage am Oberschenkel und erwischte einen richtig schlechten Tag.

Damit sind nur noch Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer im Achtelfinale der Gerry Weber Open als deutsche Vertreter im Spiel.
Der erst 17 Jahre Rudolf Molleker könnte noch als dritter Deutscher in die Runde der letzten 16 einziehen.

Molleker (Berlin) wurde in seinem Match gegen Lucky Loser Nikoloz Basilashvili beim Stand von 0:1 aus Mollekers Sicht zunächst vom Regen ausgebremst. Das Spiel wurde gestern unterbrochen und wir heute zu Ende gespielt.






geschrieben am 20.06.2018 um 10:20 Uhr.