Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Julia Görges Deutschlands Nr. 1

Platz 14 in der Tennis-Weltrangliste ist schon mal eine große Klasse
Julia Görges Deutschlands Nr. 1
Auch, wenn Top-Ten Platzierung für Julia Görges im Moment keine Priorität hat, kann sie in absehbarer Zeit erreichbar sein.

Görges hat sicher ein mehr als erfolgreiches Tennis-Jahr hinter sich, worauf sie eigentlich stolz sein kann.

Im Oktober d. J. hat Görges die ehemalige Weltranglistenerste Angelique Kerber (Kiel) als deutsche Spitzenspielerin abgelöst. Doch auch die deutsche Nummer eins zu sein, sei für Görges "erst mal sekundär".

Schauen wir mal ihre letzten guten Ergebnisse an: Den größten Erfolg ihrer Karriere hatte Görges Anfang November mit dem Triumph im Finale der Elite Trophy in Zhuhai gefeiert und war dann in der Weltrangliste so hoch wie noch nie geklettert. Und bereits zwei Wochen vorher hatte sie beim Turnier in Moskau den vierten Turniersieg ihrer Karriere errungen.

Zuvor hatte Görges drei Endspiele verloren, die sie genauso gut hätte gewinnen können. Einmal auf Mallorca und zum andern in Bukarest und Washington.

Außerdem setzte es bei den Grand-Slam-Turnieren in Paris und Wimbledon Erstrundenniederlagen. "Die negativen Momente haben mir geholfen, die positiven auch zu erleben", sagte sie: "Letztendlich haben mir die Finals gezeigt, hey, es geht weiter! Daraus habe ich genug Selbstvertrauen mitgenommen. Am Ende hat sich die Hartnäckigkeit ausgezahlt."

Ihre Gesamtentwicklung ist ihr wichtiger als ein Platz unter den Top Ten, darin zeigt sich auch ihre große Bescheidenheit und Nüchternheit.

Ich denke, dass Görges, die am 2. November 1988 in Bad Oldesloe geboren wurde, mit ihren 29 Jahren noch fähig ist ihren ersten Grand Slam Titel zu holen. Vielleicht schon nächstes Jahr, wer weiß es? Auf jedenfall ist sie eine unserer großen Hoffnungen im Damentennis.



geschrieben am 02.12.2017 um 09:01 Uhr.