Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Kerber mit neuem Trainer

Schwerern Herzens trennte sich Kerber von ihrem bisherigen Trainer Torben Beltz
Kerber mit neuem Trainer
Eigentlich war dieser Trainerwechsel bei Kerber längst überfällig. Wenn man von der Tennisrangliste von Pos. 1 bis auf Pos. 21 innerhalb 8 Monaten abfällt und auch noch ca. 6000 Punkte dabei verliert, dann sollte die Option Trainerwechsel schon ernstlich ins Kalkül gezogen werden.

Beltz hatte Kerber bis auf eine gut zweijährige Unterbrechung (Ende 2012 - Anfang 2015) während ihrer bisherigen Profikarriere betreut und mit ihm ja auch zwei Grand Slam Titel in Melbourne und New York geholt. Aber dann der rasante Abstieg, der sicher vermeidbar gewesen wäre, wenn man da rechtzeitig gegengesteuert hätte. Oder?

Der 41-jährige Beltz trainiert jetzt die Kroatin Donna Vekic (21). "Sie hat viel Potenzial, und ich bin sicher, wir können gute Resultate erzielen", sagte Beltz.

Kerber hat nun Wim Fissette als neuen Tennis-Coach verpflichtet und hat Konsequenzen aus ihrem enttäuschenden Jahr 2017 gezogen und geht mit Fissette als neuem Trainer in die anstehende Saison.

Der 37-jährige Belgier Fissette hat bereits einiges vorzuweisen. 2013 hat er Sabine Lisicki ins Wimbledon-Finale geführt und unter anderem schon einige erfolgreiche Tennisdamen, wie Kim Clijsters (Belgien), Simona Halep (Rumänien), Wiktoria Asarenka (Weißrussland) und zuletzt Johanna Konta (Großbritannien) betreut.

Mit ihm könnte sie wieder auf einen der vorderen Plätze in der Tennis-Weltrangliste klettern. Das wünschen wir Kerber.
Ich denke, dass sich im Deutschen Tennis in der neuen Saison einiges verändern wird. Allein schon im Herrentennis durch Alexander Zverev der einen guten vierten Platz mit 4600 Punkten in der Weltrangliste belegt. Aber auch durch Julia Görges aus Bad Oldesloe, die Kerber inzwischen überholt hat und mit 2655 Punkten auf Platz 14 der Weltrangliste geführt wird.




geschrieben am 01.12.2017 um 08:42 Uhr.