Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Nadal und Muguruza ITF World Champions 2017


Die Spanier Nadal und Muguruza sind Tennis-Spieler des Jahres 2017
Nadal und Muguruza ITF World Champions 2017
Die beiden spanischen Tennisprofis Rafael Nadal und Garbine Muguruza wurden vom Internationalen Tennis-Verband (ITF) zu den besten Spielern des Jahres 2017 gekürt. Das überhaupt zwei Spieler aus demselben Land im selben Jahr diese Auszeichnung erhalten, gab es letztmals vor fast 20 Jahren. Damals (1998) gelang dies den beiden Amerikanern Pete Sampras und Lindsay Davenport.

Für den 31-jährigen Nadal ist es nach 2008 und 2010 bereits das dritte Mal in seiner Karriere, dass er ITF World Champion wird. Und seine Leistungen in diesem Jahr ließen auch fast keine andere Möglichkeit. Durch seine Grand Slam-Erfolge bei den French Open und bei den US Open, sowie seinem Finaleinzug bei den Australian Open, kehrte der Mallorquiner auf Platz eins der Weltrangliste zurück.

Die 24-jährige Muguruza holt sich diesen Titel zum ersten Mal überhaupt und ist damit Nachfolgerin von Angelique Kerber, die die Auszeichnung im letzten Jahr erhielt. Muguruza konnte sensationell und eindrucksvoll Wimbledon gewinnen und beendete die Tennis-Saison auf Rang zwei der Weltrangliste.

Comeback von Serena Williams bei den Australian Open?!
Nachdem Serena Williams im September erst ihr Kind zur Welt gebracht hat, könnte sie keine vier Monate später bereits ihr Comeback auf dem Tennisplatz geben. Daran glaubt zumindest Australian Open-Chef Craig Tiley, der Williams‘ Teilnahme als „sehr wahrscheinlich“ einschätzt, wie der schweizer Blick schreibt.

Dafür könnte die Tatsache sprechen, dass die 36-Jährige die Chance hat, mit einem weiteren Grand Slam-Titel mit der Australierin Margaret Court gleich zu ziehen. Court gewann insgesamt 24 Titel, während Williams nach ihrem Erfolg bei den diesjährigen Australian Open bei 23 Erfolgen steht. Tiley sagt dazu: „Es ist aus unserer Sicht keine Frage, dass sie bereit sein wird und den Rekord von Margaret Court einstellen will.“

Williams‘ Trainer Patrick Mouratoglu hat sich letzte Woche zu der Möglichkeit eines Comebacks wie folgt geäußert: „Sie trainiert und bringt sich wieder in Form. Wir werden sehen, wie ihr Körper reagiert, welches Tennis-Level sie hat und dann eine Entscheidung bezüglich Australien treffen.“



geschrieben am 11.12.2017 um 07:14 Uhr.