Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Viertelfinale am Rothenbaum

Tommy Haas sowie auch Florian Mayer verpassten den Sprung in die Runde der letzten Vier.
Aus der Traum vom Triumpf in Hamburg.
Für Tommy Haas ist dieser Traum vom Sieg in seiner Geburtsstadt in Hamburg auch in diesem Jahr begraben.

Der 35 Jahre alte Haas unterlag im Viertelfinale des ATP-Turniers am Rothenbaum Fabio Fognini mit 2:6 und 4:6.
Der Italiener hatte den deutschen Spitzenspieler bereits schon in der vergangenen Woche in Stuttgart besiegt.

"Ich bin sehr enttäuscht, denn es macht einen Höllenspaß, vor so einem Publikum zu spielen", sagte Haas: "Wer weiß, wie oft ich das noch im Leben haben werde und ob ich im nächsten Jahr hier wieder aufschlage. Ich hoffe es natürlich."

Doch das Ausscheiden hat auch einen positiven Aspekt für den Wahlamerikaner. Nach drei Monaten Abwesenheit von zu Hause kehrt er nun wieder in die USA zu Tochter Valentina und Frau Sara zurück.


Auch Florian Mayer verpasste nach einer beherzten Leistung gegen den Topfavoriten Federer den Sprung ins Halbfinale.
Roger Federer setzte sich gegen Mayer mit 7:6(7:4), 3:6 und 7:5 durch.


Im Halbfinale stehen folge Tennispieler:
Roger Federer gegen Federico Delbonis (Argentinien) und
Nicolas Almagro (Spanien/Nr. 3) gegen Fabio Fognini

Damit geht das Turnier am Rothenbaum ohne deutsche Präsenz weiter, bzw. zu Ende.


geschrieben am 20.07.2013 um 09:10 Uhr.