Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Siegeszug der deutschen Tennisprofis

Fünf Deutsche haben den Sprung in die zweite Runde der Australian Open geschafft
Nicolas Kiefer (Hannover), Thomas Haas (Hamburg), Florian Mayer (Bayreuth), Björn Phau (Weilerswist) und Anna-Lena Grönefeld (Nordhorn) stehen in Runde zwei.

Der 27-jährige Haas bot eine besonder starke Leistung und besiegte den an Nummer 14 gesetzten Franzosen Richard Gasquet mit 6:2, 7:5, 6:2.
Der nächste Gegner ist der Amerikaner Paul Goldstein. Die könnte einelösbare Aufgabe für Haas sein, die Runde zwei zu erreichen.

Nicolas Kiefer hatte für einen glänzenden Schlusspunkt gesorgt, als er trotz "starker Schmerzen" im verstauchten linken Knöchel ein verloren geglaubtes Match drehte und gegen den Thailänder Paradorn Srichaphan mit 6:7 4:6, 7:6 6:1, 6:2 gewann.
Sein nächster Gegner ist der weithin unbekannte Serbe Boris Pashanski.

Björn Phau gewann sein erstes Spiel gegen den Argentinier Carlos Berlocq mit 6:4, 7:6 2:6, 7:6 durch. Sein nächster Gegner in diesem Turnier ist der Peruaner Luis Horna.

Florian Mayer zog nach einem 6:4, 6:1, 4:6, 6:4-Sieg gegen Hyung-Taik Lee aus Südkorea in die zweite Runde ein. Dort trifft er auf Titelfavorit Federer.

Anna-Lena Grönefeld hat ebenfalls die zweite Runde der Australian Open erreicht. Die einzige gesetzte deutsche Spielerin besiegte die Spanierin Laura Pous Tio nach Satzrückstand mit 2:6, 6:4, 7:5.
"Ich wollte hier unbedingt antreten und allen beweisen, dass ich dazu gehöre und mitspielen kann", sagte die 20-Jährige.
geschrieben von tennis-aaron am 18.01.2006 um 08:02 Uhr.