Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Tennis: Federer besiegt Kiefer

Sony Ericsson Open in Miami
Roger Federer kam wie erwartet mühelos in 71 Min. zum Sieg gegen Nicolas Kiefer 6:4 6:1

Damit war Kiefer als auch
Schüttler
aus dem Rennen.

Letzterer verlor gegen gegen den Weltranglisten-Achten Gilles Simon nach 1:36 St. mit 6:3 1:6 1:6.

Rainer Schüttler hatte Simon nach gewonnenem ersten Satz zu Beginn des zweiten Durchgangs den Aufschlag abgenommen und führte mit 1:0.
Anschließend verlor Schüttler jedoch zehn Spiele nacheinander und lag somit aussichtslos zurück.

Björn Phau dagegen - als lucky Looser ins Hauptfeld nachgerückt und nur 57 Minuten später bei einer 6:2 2:0-Führung durch die verletzungsbedingte Aufgabe seines spanischen Kontrahenten Albert Montanes - ist in die dritte Runde eingezogen

Der an Drei gesetzte Novak Djokovic gewann sein Drittrundenmatch gegen Paul-Henri Mathieumit 6:4 6:1 souverän.

Nächster Gegner ist nun Tomas Berdych, der James Blake 6:4 6:7 (3) 6:3 schlug.

Novak Djokovic bleibt damit weiter im Rennen um seinen zweiten Miami-Titel.


Auch Anna-Lena Grönefeld scheiterte als letzte Deutsche in Runde drei gegen Venus Williams nach 90 Minuten mit 5:7 3:6.

Dabei war Grönefeld auf dem Centre Court gegen die ehemalige Weltranglisten-Erste lange Zeit ebenbürtig und führte im ersten Satz nach einem Break sogar mit 3:2.



geschrieben am 30.03.2009 um 07:58 Uhr.