Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

US Open 2012

Bob und Mike Bryan gewinnen das Herrendoppel bei den US Open in New York und sind nun mit zwölf Grand-Slam Titeln das erfolgreichste Doppel der Open-Ära.
Die Zwillinge Bob und Mike Bryan besiegen im Finale von Flushing Meadows im Doppel-Wettbewerb
die beiden 34-jährigen Amerikaner die Australian-Open-Gewinner Leander Paes/Radek Stepanek (Indien/Tschechien/Nr. 5) in 1:31 Stunden mit 6:3 6:4.

Die an Position zwei gesetzten Brüder können sich nach dem Gewinn ihres vierten US-Open-Titels ein Preisgeld in Höhe von 420.000 Dollar teilen.
Für die beiden Zwillinge war es der erste Major-Titel des Jahres, nachdem das Duo in Melbourne im Januar noch gegen Paes und Stepanek verloren hatten.

Mit John Newcombe und Tony Roche (Australien), die zwischen 1965 und 1976 ebenfalls zwölf Grand-Slam-Titel holten sind die beiden Bryans das erfolgreichste Doppel.

Wobei John Newcombe insgesamt 16 Titel im Doppel holte, allerdings mit verschiedenen Partnern, sowie 6 Titel im Herreneinzel.

Die Tabelle Herrendoppel ist bereits auf dem neuesten Stand.

US Open

geschrieben am 08.09.2012 um 10:03 Uhr.