Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

US Open 2014

Nur noch Philipp Kohlschreiber im Rennen als einziger Deutscher
Mal wieder eine nationale Blamage der deutschen Tennisprofis.
Kein Wunder, dass hier keine Freude aufkommt um über die US Open zu berichten. Wie in den vorigen Jahren ist auch heuer mit der dritten Runde fast alles wieder beendet, wenn Kohlschreiber nicht die dritte Runde erreicht hätte.

Kohlschreiber musste nur einen Satz in der zweiten Runde durchhalten bis sein Gegner - Michael Llodra - aufgab. (6:2 Aufgabe)

Zugegeben, unsere Herren hatten alle fast unlösbare Aufgaben in der zweiten Runde. Und dann noch in der ersten Runde ein deutsch-deutsches Duell zwischen Peter Gojowczyk und Benjamin Becker 6:2 6:4 6:2.

Wenn man aber sieht, wie unsere drei Tennis Spitzenspielerinnen sang und klanglos ausgeschieden sind, dann spricht das nicht gerade für den deutschen Tennissport und von einem Aufwärtstrend im deutschen Tennis kann keine Rede sein.

Angelique Kerber gegen Belinda Bencic 1:6 5:7

Andrea Petkovic gegen Karoline Wozniacki 3:6 2:6

Sabine Lisicki gegen Maria Sharapova 2:6 4:6

Alle enden in der dritten Runde ohne große Gegenwehr. Das war's dann wohl, oder?



Kostenlose Tennisspieler Börse bei Tennis-Aaron




geschrieben am 27.08.2014 um 12:57 Uhr.