Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Turniere, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Tennis

Nadal gewinnt Finale auf dem Weissenhof
Tennis

Rafael Nadal hat in zwei Sätzen das Weissenhof-Turnier gegen Viktor Troicki gewonnen.

Der Sandplatz-Spezialist wurde seiner Fovoritenrolle gerecht und gewann mit 7:6 (7:3) und 6:3 gegen den Serben Viktor Troicki.

Nadal und Troicki lieferten sich gleich im ersten Satz einen offenen Schlagabtausch. Der Spanier hatte mit seinem Aufschlagspiel einige Mühe und musste gleich im ersten Satz sogar ein Break abwehren, außerdem hatte er Troickis wuchtigem und platziertem Service lange nichts entgegenzusetzen. Im Tie-Break agierte Nadal dann hoch konzentriert und couragiert und profitierte dabei noch von plötzlichen Schwächen seines Kontrahenten.

Beim zweiten Durchgang jedoch war das Match zunächst ausgeglichen und stark  umkämpft. Während Nadal dann immer souveräner agierte, kam bei Troicki Hektik auf. Die Schlüsselszene war bei Nadals Break zur 3:1-Führung. Der Weltranglisten-Zehnte kontrollierte danach das Geschehen und brachte seine Aufschläge trotz einer kleinen Schwäche zum Schluss durch. Nachdem Nadal zunächst zwei Matchbälle vergab, nutzte er den dritten zum Turnier-Triumph, nach insgesamt 1:26 Stunden.

Nach dem Belagwechsel von Sand auf Rasen, waren die Verantwortlichen mit diesem Turnier und mit der Anziehungskraft von Nadal natürlich sehr zufrieden, was sich letztlich auch mit einem Zuschauerrekord ausdrückte.

Gert Brandner, der Vorsitzende des TC Weissenhof, erklärte: „Es hätte nicht besser sein können. Unser Konzept ist aufgegangen.“

geschrieben am 15.06.2015 um 17:16 Uhr.