Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Wimbledon

Novak Djokovic gewinnt den Krimi in Wimbledon gegen Roger Federer
Djokovic gewinnt seinen zweiten Titel in Wimbledon und Federer verliert zum zweiten Mal auf "Englischem Rasen", allerdings hat er zuvor bereits 7 Siege eingefahren, was für alle zukünftigen Spitzenspieler schwer sein wird dies noch zu toppen.

In einem Fünf-Satz-Krimi behält Djokovic ganz knapp die Oberhand und gewinnt mit 6:7(7:9) 6:4 7:6(7:4) 5:7 6:4 .

Ein Spiel zweier unterschiedlicher Tennisgiganten das mit Sicherheit in die Annalen des Tennis eingehen wird.

Damit ist Wimbledon 2014 Vergangenheit.
Leider ist es ohne große deutsche Beteiligung zu Ende gegangen.

Ein kurzes aufflackern im deutschen Damentennis, das aber im Viertelfinale jäh gestoppt wurde, das war Wimbledon 2014.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass unsere Tennisprofis für die US Open Ende August etwas dazu gelernt haben und dort weiter nach vorne kommen. Allerdings sehe ich da noch keine großen Talente, die dort etwas bewegen könnten, außer eventuell bei den Damen.



geschrieben am 06.07.2014 um 19:14 Uhr.