Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Tennis

Wimbledon

Philipp Kohlschreiber als erster Deutscher in Runde zwei
Fast mühelos hat Philipp Kohlschreiber als erster Deutscher die zweite Runde bei den All England Championships in Wimbledon erreicht und hatte dabei nur im ersten Satz leichte Schwierigkeiten.

Philipp Kohlschreiber gewann gegen Florent Serra 7:6(7:3) 6:1 6:4.

Rainer Schüttler und Simon Greul sind Kohlschreiber gefolgt.

Rainer Schüttler gegen Xavier Malisse 6:7(9:11) 6:4 7:6(7:3) 6:1.

Simon Greul setzte sich mit 6:4 6:2 7:5 gegen Michael Yani durch.

Roger Federer gewann das Eröffnungsspiel in Wimbledon gegen Lu Yen-Hsu aus Taiwan souverän mit 7:5 6:3 6:2.

Federer könnte am Freitag Gegner von Kohlschreiber in der dritten Runde werden.

Ausgeschieden ist Andreas Beck gegen Marcel Granollers mit 2:6 4:6 7:6(7:4) 2:6.


Bei den Deutschen Damen lief's in Wimbledon nicht so gut.

Bereits ausgeschieden ist:

Anna-Lena Grönefeld unterlag der in der Weltrangliste zur Zeit 27 Plätze schlechter notierten Sania Mirza mit 2:6 6:2 2:6.

Kristina Barrois gab sich erst nach großem Kampf mit 6:7(2:7) 6:7(4:7) der an 16 gesetzten Zheng Jie geschlagen.



geschrieben am 22.06.2009 um 19:35 Uhr.