Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Turniere, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

News

Australian Open 2018

Wozniacki gewinnt das Finale der Australian Open


Caroline Wozniacki und Simona Halep kämpfen um den Tennis-Thron
Wozniacki gewinnt das Finale der Australian Open
Im direkten Duell um die Nr. 1 ist Caroline Wozniacki leicht favorisiert; sie hat vier von sechs Duellen gegen Simona Halep gewonnen. Beide Spielerinnen hoffen auf ihren ersten Grand-Slam Sieg.

Den ersten Satz hat bereits Wozniacki gewonnen 7:6 (2:7). Aber schon im zweiten Satz schlägt Halep zurück und gewinnt diesen Satz 6:3.

Beide Spielerinnen mussten zwischendurch behandelt werden bei dieser extremen Hitze in Melbourne.

Halep ist stärker geworden in den letzten 3 Spielen und hat zwei Breaks gemacht. Beim Stand von 3:3 macht Halep das Break zum 4:3, das könnte die Entscheidung sein, zumal Halep jetzt Aufschlag hat; macht sie das 5:3? Nein, Wozniacki macht das Break, Ausgleich 4:4. Wozniacki macht mit ihrem Aufschlag den Punkt zum 5:4. Jetzt wird es nochmals spannend, bringt Halep ihren Aufschlag durch zum 5:5? Nein.


Das Spiel ist beendet und Wozniacki gewinnt 7:6(2:7) 3:6 und 6:4, nach einem harten Kampf, ihren ersten Grand-Slam. Damit ist Wozniacki jetzt die Nr. 1 der Welt.

Halep verläß total entkräftet den Platz. Schon zwei Mal stand sie im Finale der French Open und ist nun auch bei ihrem dritten Anlauf gescheitert.






geschrieben am 27.01.2018 um 11:35 Uhr.