Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Sorgen


Laut Wikipedia ist Sorge im allgemeinen Sprachgebrauch eine mehr oder weniger konkrete, mitunter länger anhaltende Befürchtung oder seelische Bedrückung. Das Wort wird in dieser Bedeutung sehr häufig im Plural verwendet: Ich mache mir Sorgen. Anhaltende schwere Sorgen lassen sich auch als Kummer bezeichnen.

Dagegen steht das Bibelwort: "Alle eure Sorge werfet auf IHN, denn ER sorgt für euch." 
1. Petrus , 5, 7

Gilt das nun uneingeschränkt für alle Sorgen? Und für wen gilt dieses Bibelwort? Auf wen sollen wir unsere Sorgen werfen? Sind wir dann unsere Sorgen los, wenn wir sie auf IHN werfen?
So fragen wir uns oft und plötzlich holen uns unsere Sorgen wieder ein. Das haben viele unserer Zeitgenossen immer und immer wieder erlebt. Aber was können wir dagegen tun?

Zunächst gilt die Aussage: "Du kannst deine Sorgen loswerden!" Aber wie, höre ich dich  sagen, komm erst mal in meine Situation. Ich weiß sehr wohl wie das ist und auch von was ich hier rede.

Sorgen kommen und gehen. Es gibt nur eine Lösung dauerhaft deine Sorgen los zu werden.

Dass Sorgen sehr krank machen können, das merken manche oft erst, wenn es zu spät ist und dann hat der Widersacher bereits den ersten gravierenden Sieg in deinem Leben gewonnen. Er beherrscht dein Leben mit diesen Sorgen. Du bist nicht mehr frei, die Sorgen begleiten dich auf Schritt und Tritt. Du magst kein Geld haben, oder bist zu tiefst depressiv oder sonst eine größere Not belastet dich, es gibt Hilfe bei Gott.

In Matth, 11, 28 - 30 steht geschrieben: "Kommet her zu mir alle, die mühselig und belastet seid, (oder besser gesagt, "die ihr euch vergeblich abmüht", weil euch alles zwischen den Fingern zerronnen ist) ich will euch erquicken. Nehmt auf euch mein Joch und lernet von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Denn mein Joch ist sanft und meine Last ist leicht."

Das ist das Rezept das uns die Bibel anbietet. Bei richtiger Anwendung funktioniert dieses Rezept immer und in jeder Situation, auch wenn sie noch so ausweglos erscheint.

Siehe auch hier

Sorgen abladen, nach oben,