Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Einblick in die Tennis Sportwetten Welt

Das Wetten auf Tennisspiele der großen Turniere gerät immer mehr in den Fokus der Wettinteressierten. Zum einen weil die möglichen Ausgänge einer klassischen Wette sich « nur » auf einen Sieg oder eine Niederlage beschränken und zum anderen erscheint eine Tenniswette eine sichere « Anlage » zu sein, da man mehr darauf vertrauen kann, dass sich der Favorit am Ende durchsetzt. Dem entsprechend ist es für Neulinge im Sportwetten Bereich interessanter auf Tennis Matches zu setzen, als beispielsweise auf Fußballpartien, in denen es noch eine dritte Option « das Unentschieden » gibt. Doch auch im Tennis haben sich die Bookmaker wie im Fußball andere Wettoptionen überlegt.

Die verschiedenen Wettoptionen im Tennis

Generell unterscheidet man im Sportwetten Bereich zwischen zwei unterschiedlichen Wettoptionen. Die klassische Wette im Tennis beinhaltet den Gewinner oder Verlierer eines Matches zwischen zwei Spielern/innen im Einzel oder zwischen mehreren Spielern/innen im Doppel zu bestimmen. In der « Live-Wette » oder auch «In-Play-Wette » genannt, geht es darum aufgrund des bisherigen Spielverlaufs Aussagen über die nächsten anstehenden Aktionen zu wetten. Ein Beispiel dafür ist darauf zu wetten, wer den nächsten Satz gewinnt oder darauf zu wetten wer den nächsten Punkt macht. Es gibt aber auch neben diesen zwei unterschiedlichen Arten von Wetten auch die, die man sowohl vor-, als auch während dem Spiel tätigen kann. Beispiele sind hierfür: Wie viele Sätze werden die Kontrahenten spielen? Wer gewinnt den ersten Satz? Tie-Break ja oder nein? Oder wie viele Spiele werden insgesamt gespielt? Dabei muss man sich die Frage stellen warum die Wetten während des Spiels so interessant sind. Die Antwort ist zum einen im Nervenkitzel zu finden, da es nicht lange dauert bis das Ereignis auf das man gewettet hat eintritt oder eben auch nicht. Zum anderen verändern sich die im Vorfeld gesetzten Quoten im Verlauf des Spiels je nach Situation der Kontrahenten. Wichtig ist hier zu wissen, dass umso höher die Quote ist, umso größer ist das zu tragende Risiko und damit auch umso unwahrscheinlicher, dass das Ereignis eintritt.
Dennoch ist das Wetten auf Tennisspiele mit einem geringerem Risiko verbunden als im Fußball und damit auch für Neueinsteiger Benutzer freundlicher aufgrund der Reduzierteren Wettmöglichkeiten, auch wenn man dafür geringere Erlöse in Kauf nehmen muss.


Tipps und Tricks für Wettinteressierte

Hilfestellungen bieten vereinzelte Internet Seiten wie zum Beispiel Wincomparator, die einen Service rund um den Tennis bieten. Um eine Wette zu platzieren benötigt man gegebenenfalls einige Informationen rund um ein bestimmtes Match, über ein Turnier oder auch einzelne Spieler, damit der Erfolg der Wette wahrscheinlicher ist. Wichtig ist unter anderem auch zu wissen wer die einzelnen Spieler sind, wie ihre letzten Ergebnisse waren, die gesamte Bilanz der Spieler und ihre bereits erreichten Erfolge in einem bestimmten Turnier und Allgemein. Die Statistik der Spieler und der Turniere ist entscheidend und ist Teil des Services, den Vergleichsportale wie Wincomparator bieten. Um In-Play-Wetten gezielt zu platzieren, ist es von enormer Bedeutung die Spiele Live zu verfolgen. Um dies zu gewährleisten, bieten die vereinzelten Sportwetten Vergleichsportale an, das Spiel über einen Live-Ticker zu verfolgen. Dort wird der Spielverlauf deutlich und somit kann der Wettende besser einschätzen, wann eine In-Play-Wette Sinn ergibt und wann sie vor allem für ihn am gewinnträchtigsten ist. Ein Weiterer Vorteil von Sportwetten Vergleichsportalen ist, dass sie bereits für den Wettinteressierten die besten Quoten für ein bestimmtes Spiel filtern. Dies gibt dem Wettenden die Möglichkeit auf einen Blick zu erkennen, welcher Bookmaker ihm für seine gewünschte Option die beste Quote bietet und somit auch den größten Erlös ausschüttet. Der angebotene Service erleichtert es somit auch Neueinsteigern, da sie aufgrund des zahlreichen Angebots die Orientierung verlieren und nicht unbedingt direkt den besten Anbieter mit der höchsten Quote für ihr gewünschtes Match finden.


Tennis-aaron, nach oben