Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3200 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler Verzeichnis von Tennis-Aaron:

Profi-Tennisspieler Damen Jahrgang 1960 - 1969

Fairbank, Rosalyn

Rosalyn Fairbank (Rosalyn Fairbank-Nideffer, Rosalyn Nideffer)
* 2. November 1966 in in Durban, Südafrika

Südafrika
Grand Slam Erfolge:

1981 - 1992 erreichte sie im Damendoppel insgesamt 38 Mal die erste Runde bis zum Finale eines Grand Slam Turniers

1981 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1981 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1981 gewann sie im Damendoppel mit Tayna Harford die French Open gegen Candy Reynolds + Paula Smith 6:1 6:3

1981 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1981 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1982 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der Australian Open

1982 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1983 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1983 gewann sie im Damendoppel mit Candy Reynolds die French Open gegen Kathy Jordan + Anne Smith 5:7 7:5 6:2

1983 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1983 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1984 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1984 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1984 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1984 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1985 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1985 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

1985 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1985 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1986 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1986 stand sie im Mixed mit Mark Edmondson im Finale der French Open gegen Ken Flach + Kathy Jordan 3:6 7:6 6:3

1986 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1986 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1987 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1987 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1987 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1987 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1988 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1988 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1988 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1988 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1989 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1989 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der US Open

1990 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1990 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1990 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1990 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1991 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1991 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1991 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1992 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1992 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1992 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1992 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1993 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

1993 erreichte sie im Damendoppel mit Julie Richardson das Achtelfinale der Australian Open

1993 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1993 erreichte sie im Damendoppel mit Betsy Nagelsen die erste Runde der French Open

1993 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1993 erreichte sie im Damendoppel mit Betsy Nagelsen die erste Runde in Wimbledon

1993 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1993 erreichte sie im Damendoppel mit Chanda Rubin die erste Runde der US Open

1995 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1996 erreichte sie im Damendoppel mit Annabel Ellwood die zweite Runde der French Open

1996 erreichte sie im Damendoppel mit Pam Shriver das Achtelfinale in Wimbledon

1996 erreichte sie im Damendoppel mit Patricia Hy-Boulais das Viertelfinale der US Open

1997 erreichte sie im Damendoppel mit Kathy Rinaldi Stunkel die erste Runde der French Open

1997 erreichte sie im Damendoppel mit Kathy Rinaldi Stunkel die erste Runde in Wimbledon


Preisgeld US $ 1.639.135.-
geschrieben von tennis-aaron am 03.04.2017 um 15:29 Uhr.