Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3200 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler Verzeichnis von Tennis-Aaron:

Profi-Tennisspieler Damen Jahrgang 1930 - 1939

Hawton, Mary

Mary Hawton ( Mary Bevis Hawton )
* 4. September 1924 in Sydney, Australien
† 18. Januar 1981 in Sydney,
Australien
Gand Slam Erfolge:

1946 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1946 gewann sie im Damendoppel mit Joyce Fitch die Australian Open gegen Thelma Long + Nancy Bolton 9:7 6:4

1947 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1947 stand sie im Damendoppel mit Joyce Fitch im Finale der Australian Open gegen Thelma Long + Nancy Bolton 3:6 3:6

1948 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1948 stand sie im Damendoppel mit Pat Jones im Finale der Australian Open gegen Thelma Long + Nancy Bolton

1949 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1950 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1951 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1951 stand sie im Damendoppel mit Joyce Fitch im Finale der Australian Open gegen Thelma Long + Nancy Bolton 2:6 1:6

1952 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1952 stand sie im Damendoppel mit Allison Baker im Finale der Australian Open gegen Thelma Long + Nancy Bolton 1:6 1:6

1953 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1953 stand sie im Damendoppel mit Beryl Penrose im Finale der Australian Open gegen Maureen Connolly + Julie Sampson 4:6 2:6

1954 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1954 gewann sie im Damendoppel mit Thelma Coyne Long die Australian Open gegen Hazel Redick-Smith + Julia Wipplinger 6:3 8:6

1955 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1955 gewann sie im Damendoppel mit Beryl Penrose die Australian Open gegen Nell Hall Hopman + Gwen Thiele 7:5 6:1

1956 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1956 gewann sie im Damendoppel mit Thelma Long die Australian Open gegen Mary Carter + Beryl Penrose 6:2 5:7 9:7

1956 stand sie im Mixed mit Roy Emerson im Finale der Australian Open gegen Beryl Penrose + Neale Fraser 2:6 4:6

1956 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1957 stand sie im Damendoppel mit Fay Muller im Finale der Australian Open gegen Althea Gibson + Shirley Fry 2:6 1:6

1957 stand sie im Damendoppel mit Thelma Long im Finale in Wimbledon gegen Althea Gibson + Darlene Hard 1:6 2:6

1957 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1957 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1957 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

1958 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1958 gewann sie im Damendoppel mit Thelma Long die Australian Open gegen Lorraine Coghlan + Angela Mortimer 7:5 6:8 6:2

1958 gewann sie im Mixed mit Bob Howe die Australian Open gegen Angela Mortimer + Peter Newman 9:11 6:1 6:2

1958 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1958 stand sie im Damendoppel mit Thelma Long im Finale der French Open gegen Rosie Reyes + Yola Ramirez 4:6 5:7

1958 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1958 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1959 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1960 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1960 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

1960 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1960 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1961 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1961 stand sie im Damendoppel mit Jan Lehane im Finale der Australian Open gegen M. Carter Reitano + Margaret Smith 4:6 6:3 5:7

1962 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale der French Open

1962 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1962 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1963 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1964 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1965 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open



geschrieben von tennis-aaron am 10.04.2017 um 17:20 Uhr.