Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3200 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler Verzeichnis von Tennis-Aaron:

Profi-Tennisspieler Damen Jahrgang 1940 - 1949

Krantzcke, Karen

Karen Krantzcke
* 1. February 1947
† 11. April 1977 in Tallahassee, Florida
Australien
Grand Slam Erfolge:

1964 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1965 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1966 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1966 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1967 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1967 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1968 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1968 gewann sie im Damendoppel mit Kerry Melville die Australian Open gegen J. Tegart Dalton + Lesley Turner 6:4 3:6 6:2

1968 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1968 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1968 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1969 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1969 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1969 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1969 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der US Open

1970 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1970 stand sie im Damendoppel mit Kerry Reid im Finale der Australian Open gegen Margaret Smith + Judy Tegart Dalton 3:6 und 1:6

1970 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der French Open

1970 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale in Wimbledon

1972 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1972 stand sie im Damendoppel mit Patricia Coleman im Finale der Australian Open gegen Kerry Harris + Helen Gourlay 0:6 4:6

1972 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der French Open

1972 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1972 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1973 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1973 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1973 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1974 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1974 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1974 stand sie im Damendoppel mit Helen Gourlay im Finale in Wimbledon gegen Evonne Goolagong + Peggy Michel 6:2 4:6 3:6

1974 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1977 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

geschrieben von tennis-aaron am 09.05.2017 um 11:30 Uhr.