Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3200 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler - Tennis-Aaron:

Profis Damen Jahrgang von 1910 - 1919

Long, Thelma

Thelma Long ( Thelma Dorothy Long, Thelma Coyne )
* 14. Oktober 1918 in Sydney, Australien
† 13. April 2015 in Narrabeen, New South Wales, Australien
Australien
Grand Slam Erfolge:

1936 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1936 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne die Australian Open gegen May Blick + Katherine Woodward 6:2 6:4

1937 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1937 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne die Australian Open gegen Nell Hall Hopman + Emily Westacott 6:2 6:2

1938 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1938 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne die Australian Open gegen Dorothy Bundy + Dorothy Workman 9:7 6:4

1938 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der French Open

1938 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1938 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1939 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1939 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne die Australian Open gegen May Hardcastle + Emily Westacott 7:5 6:4

1940 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Nancye Wynne 7:5 4:6 0:6

1940 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne die Australian Open gegen Joan Hartigan + Emily Niemeyer 7:5 6:2

1946 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1947 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1947 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne Bolton die Australian Open gegen Mary Bevis + Joyce Fitch 6:3 6:3

1948 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1948 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne Bolton die Australian Open gegen Pat Jones + Mary Bevis 6:3 6:3

1949 erreichte sie im Dameneinzel das Halbfinale der Australian Open

1949 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne Bolton die Australian Open gegen Doris Hart + Marie Toomey 6:0 6:1

1950 erreichte sie im Dameneinzel das Viertelfinale der Australian Open

1950 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1951 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Nancye Wynne 1:6 5:7

1951 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne Bolton die Australian Open gegen Joyce Fitch + Mary Bevis Hawton 6:2 6:1

1951 gewann sie im Mixed mit George Worthington die Australian Open gegen Clare Proctor + Jack May 6:4 6:3

1951 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1952 gewann sie im Dameneinzel die Australian Open gegen Helen Angwin 6:2 6:3

1952 gewann sie im Damendoppel mit Nancye Wynne Bolton die Australian Open gegen Allison Baker + Mary Bevis Hawton 6:1 6:1

1952 gewann sie im Mixed mit George Worthington die Australian Open gegen Gwen Thiele + Tom Warhurst 9:7 7:5

1953 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1954 gewann sie im Dameneinzel die Australian Open gegen Jenny Staley 6:3 6:4

1954 gewann sie im Damendoppel mit Mary Bevis Hawton die Australian Open gegen Hazel Redick-Smith + Julia Wipplinger 6:3 8:6

1954 gewann sie im Mixed mit Rex Hartwig die Australian Open gegen Beryl Penrose + John Bromwich4:6 6:1 6:2

1955 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Beryl Penrose 4:6 3:6

1955 gewann sie im Mixed mit George Worthington die Australian Open gegen Jenny Staley + Lew Hoad 6:2 6:1

1956 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Mary Carter 6:3 2:6 7:9

1956 gewann sie im Damendoppel mit Mary Bevis Hawton die Australian Open gegen Mary Carter + Beryl Penrose 6:2 5:7 9:7

1956 gewann sie im Mixed mit Luis Ayala die French Open gegen Doris Hart + Bob Howe 4:6 6:4 6:1

1956 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1956 gewann sie im Damendoppel die französichen Meisterschaften

1957 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1958 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1958 gewann sie im Damendoppel mit Mary Bevis Hawton die Australian Open gegen Lorraine Coghlan + Angela Mortimer 7:5 6:8 6:2

1958 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1958 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1959 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open


geschrieben von tennis-aaron am 12.08.2016 um 14:08 Uhr.