Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3200 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler Verzeichnis von Tennis-Aaron:

Profi-Tennisspieler Herren Jahrgang 1980 - 1989

Mannarino, Adrian

Adrian Mannarino
* 29. Juni 1988

Frankreich
Mannarino, Adrian

Grand Slam Erfolge:

2008 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2008 erreichte er im Herrendoppel mit Jonathan Eysseric die erste Runde der French Open

2009 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2009 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2009 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

2010 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

2011 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der Australian Open

2011 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2011 erreichte er im Herrendoppel mit Benoit Paire die erste Runde der French Open

2011 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2011 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

2012 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2012 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2012 erreichte er im Herrendoppel mit Benoit Paire die erste Runde der French Open

2013 ereichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2013 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2013 erreichte er im Herrendoppel mit Benoit Paire die erste Runde der French Open

2013 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

2013 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

2014 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der Australian Open

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Rameez Junaid die erste Runde der Australian Open

2014 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der French Open

2014 erreichte er im Herrendoppel mit Benoit Paire die erste Runde der French Open

2014 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2014 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

2015 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der Australian Open

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Rameez Junaid die erste Runde der Australian Open

2015 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der French Open

2015 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Lucas Pouille die erste Runde in Wimbledon

2015 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

2015 erreichte er im Herrendoppel mit Fabrice Martin die zweite Runde der US Open

2016 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2016 erreichte er im Herrendoppel mit Lucas Pouille das Halbfinale der Australian Open

2016 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der French Open

2016 erreichte er im Herrendoppel mit Lucas Pouille die erste Runde der French Open

2016 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2016 erreichte er im Herrendoppel mit Lucas Pouille die erste Runde in Wimbledon

2016 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

2016 erreichte er im Herrendoppel mit Paul-Henri Mathieu die erste Runde der US Open

2017 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2017 erreichte er im Herrendoppel mit Adil Shamasdin die erste Runde der Australian Open

2017 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2017 erreichte er im Herrendoppel mit Quentin Halys die zweite Runde der French Open

2017 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

2017 erreichte er im Herrendoppel mit Paolo Lorenzi die erste Runde in Wimbledon

2017 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

2017 erreichte er im Herrendoppel mit Andreas Seppi die zweite Runde der US Open

2018 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der Australian Open



Preisgeld US $ 4.884.510.- Stand Februar 2018

geschrieben von tennis-aaron am 25.09.2017 um 13:43 Uhr.