Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3200 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler Verzeichnis von Tennis-Aaron:

Profi-Tennisspieler Herren Jahrgang 1940 - 1949

McMillan, Frew

Frew McMillan ( Frew Donald McMillan )
* 20. Mai 1942 in Springs, Südafrika

Südafrika
Gand Slam Erfolge:

1961 - 1970 erreichte er im Herreneinzel insgesamt 19 Mal die erste Runde bis zum Viertelfinale eines Grand Slam Turniers

1973 - 1983 erreichte er im Herrendoppel 19 Mal die erste Runde bis zum Finale eines Grand Slam Turniers

1966 gewann er im Mixed mit Annette Van Zyl die French Open gegen Ann Haydon Jones + Clark Graebner 1:6 6:3 6:2

1967 gewann er im Herrendoppel mit Bob Hewitt in Wimbledon gegen Roy Emerson + Ken Fletcher 6:2 6:3 6:4

1968 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Hewitt das Halbfinale der French Open

1968 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Hewitt das Halbfinale in Wimbledon

1969 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Hewitt das Viertelfinale der French Open

1969 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Hewitt das Halbfinale in Wimbledon

1970 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Hewitt das Halbfinale in Wimbledon

1970 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Hewitt das Viertelfinale der US Open

1971 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

1971 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Maud die erste Runde der Australian Open

1971 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der French Open

1971 erreichte er im Herrendoppel mit Brian Fairlie das Halbfinale der French Open

1971 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1971 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Hewitt die erste Runde in Wimbledon

1971 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1971 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Hewitt das Halbfinale der US Open

1972 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der French Open

1972 gewann er im Herrendoppel mit Bob Hewitt die French Open gegen Patrico Cornejo + Jaime Fillol 6:3 8:6 3:6 6:1

1972 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1972 gewann er im Herrendoppel mit Bob Hewitt in Wimbledon gegen Stan Smith + Erik van Dillen 6:2 6:2 9:7

1972 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der US Open

1972 erreichte er im Herrendoppel mit Bob Hewitt die erste Runde der US Open

1973 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

1973 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1973 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1974 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1974 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1975 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1975 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1976 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1976 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1977 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1977 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1977 gewann er im Herrendoppel mit Bob Hewitt die US Open gegen Brian Gottfried + Raul Ramirez 6:4 6:0

1977 gewann er im Mixed mit Betty Stove die US Open gegen Billie Jean King + Vitas Gerulaitis 6:2 3:6 6:3

1978 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1978 gewann er im Herrendoppel mit Bob Hewitt in Wimbledon gegen Peter Fleming + John McEnroe 6:1 6:4 6:2

1978 gewann er im Mixed mit Betty Stove in Wimbledon gegen Billie Jean King + Ray Ruffels 6:2 6:2

1978 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1978 gewann er im Mixed mit Betty Stove die US Open gegen Billie Jean King + Ray Ruffels 6:3 7:6

1981 gewann er im Mixed mit Betty Stove in Wimbledon gegen John Austin + Tracy Austin 4:6 7:6 6:3




Preisgeld US $ 609.072.-                                              nach oben



geschrieben von tennis-aaron am 09.06.2009 um 17:27 Uhr.