Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3200 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler Verzeichnis von Tennis-Aaron:

Profi-Tennisspieler Damen Jahrgang 1950 - 1959

Nagelsen, Betsy

Betsy Nagelsen
* 23. Oktober 1956 in Saint Petersburg, Florida, USA

USA
Grand Slam Erfolge:

1977- 1986 erreichte sie im Damendoppel insgesamt 19 Mal die erste Runde bis zum Finale eines Grand Slam Turniers

1977 stand sie im Damendoppel mit Kerry Melville im Finale der Australian Open gegen Dianne Balestrat + Helen Gourlay 7:5 1:6 5:7

1978 stand sie im Dameneinzel im Finale der Australian Open gegen Chris O'Neil 3:6 und 6:7(3:7)

1978 gewann sie im Damendoppel mit Renata Tomanova die Australian Open gegen Naoko Sato + Pam Whytcross 7:5 6:2

1980 gewann sie im Damendoppel mit Martina Navratilova die Australian Open gegen Ann Klyomura + Candy Reynolds 6:4 6:4

1981 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1981 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1981 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1981 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1982 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1982 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1982 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1983 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1983 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1983 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1983 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1984 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1984 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1984 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1984 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1985 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der Australian Open

1985 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1985 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1985 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der US Open

1986 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1986 erreichte sie im Dameneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1986 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1987 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der Australian Open

1987 erreichte sie im Damendoppel mit Elizabeth Smylie die erste Runde der Australian Open

1987 erreichte sie im Damendoppel mit Elizabeth Smylie das Viertelfinale der French Open

1987 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1987 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1987 erreichte sie im Damendoppel mit Anne Hobbs das Halbfinale der US Open

1988 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der Australian Open

1988 erreichte sie im Damendoppel mit Lori McNeil das Achtelfinale der French Open

1988 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1988 erreichte sie im Damendoppel mit Lori McNeil das Viertelfinale in Wimbledon

1988 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde der US Open

1988 erreichte sie im Damendoppel mit Lori McNeil das Viertelfinale der US Open

1989 erreichte sie im Damendoppel mit Janine Thompson die erste Runde der French Open

1989 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1989 erreichte sie im Damendoppel mit Dynki van Rendsburg die erste Runde in Wimbledon

1989 erreichte sie im Dameneinzel die zweite Runde der US Open

1989 erreichte sie im Damendoppel mit Kathy Jordan das Viertelfinale der US Open

1990 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde der French Open

1990 erreichte sie im Damendoppel mit Monica Seles das Achtelfinale der French Open

1990 erreichte sie im Dameneinzel die dritte Runde in Wimbledon

1991 erreichte sie im Damendoppel mit Jill Smoller die erste Runde der French Open

1991 erreichte sie im Dameneinzel die erste Runde in Wimbledon

1992 erreichte sie im Damendoppel mit Rosalyn Fairbank die zweite Runde der French Open

1992 erreichte sie im Damendoppel mit Mary Pierce die erste Runde der US Open

1993 erreichte sie im Damendoppel mit Rosalyn Fairbank die erste Runde der French Open

1993 erreichte sie im Damendoppel mit Iva Majoli die erste Runde der US Open

1994 erreichte sie im Damendoppel mit Maja Muric die erste Runde der French Open

1994 erreichte sie im Damendoppel mit Ann Wunderlich die erste Runde in Wimbledon

1994 erreichte sie im Damendoppel mit Sandy Collins die zweite Runde der US Open

1995 erreichte sie im Damendoppel mit Robin White die erste Runde in Wimbledon

1996 erreichte sie im Damendoppel mit Monica Seles die erste Runde in Wimbledon



Preisgeld US $ 966.179.-
geschrieben von tennis-aaron am 13.04.2017 um 20:02 Uhr.