Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3200 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler Verzeichnis von Tennis-Aaron:

Profi-Tennisspieler Damen Jahrgang 1900 - 1909

Wills, Helen

Helen Wills ( Helen Wills Moody )
* 6. Oktober 1905
† 1. Januar 1998
USA
Grand Slam Erfolge:

1924 wurde sie im Dameneinzel und im Doppel Olypia-Siegerin

1928 gewann sie im Dameneinzel die French Open gegen Eileen Bennett 6:1 6:2

1928 stand sie im Mixed mit Frank Hunter im Finale der French Open gegen Eileen Bennett + Henri Cochet 6:3 3:6 3:6

1929 gewann sie im Dameneinzel die French Open gegen Simone Mathieu 6:3 6:4

1929 stand sie im Mixed mit Frank Hunter im Finale der French Open gegen Eileen Bennett + Henri Cochet 3:6 2:6

1930 gewann sie im Dameneinzel die French Open gegen Helen Jakobs 6:2 6:1

1930 gewann sie im Damendoppel mit Elizabeth Ryan die French Open gegen Simone Barbier + Simone Passemard Matthieu 6:3 6.1

1932 gewann sie im Dameneinzel die French Open gegen Simone Mathieu 7:5 6:1

1932 gewann sie im Damendoppel mit Elizabeth Ryan die French Open gegen Betty Nuthall + Eileen Bennett Whittingstall 6:1 6:3

1932 stand sie im Mixed mit Sidney Wood im Finale der French Open gegen Betty Nuthal + Fred Perry 4:6 2:6     
1924 stand sie im Dameneinzel im Finale in Wimbledon gegen Kathleen McKane 6:4 4:6 4:6

1924 gewann sie im Damendoppel mit Hazel Wightman in Wimbledon gegen Phyllis Covell + Kathleen McKane 6:4 6:4

1925 gewann sie im Damendoppel mit Hazel Wightman in Wimbledon gegen A.V. Bridge + C.G. McIlquham 6:2 6:2

1927 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Lili de Alvarez 6:2 6:4

1927 gewann sie im Damendoppel mit Elizabeth Ryan in Wimbledon gegen Bobbie Heine + Irene Peacock 6:3 6:2

1928 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Lili de Alvarez 6:2 6:3

1929 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Helen Jakobs 6:1 6:2

1929 gewann sie im Mixed mit Frank Hunter in Wimbledon gegen Ian Collins + Joan Fry 6:1 6:4

1930 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Elizabeth Ryan 6:2 6:2

1930 gewann sie im Damendoppel mit Elizabeth Ryan in Wimbledon gegen Edith Cross + Sarah Fabyan 6:2 9:7

1932 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Helen Jakobs 6:3 6:1

1933 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Dorothy Round 6:4 6:8 6:3

1935 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Helen Jakobs 6:3 3:6 7:5

1938 gewann sie im Dameneinzel in Wimbledon gegen Helen Jakobs 6:4 6:0
1922 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Molla Bjurstedt Mallory 3:6 1:6

1922 gewann sie im Damendoppel mit Marion Zinderstein die US Open gegen Edith Sigourney + Molla Bjurstedt Mallory 6:4 7:9 6:3

1922 stand sie im Mixed mit Howard Kinsey im Finale der US Open gegen Mary Browne + Bill Tilden 4:6 3:6

1923 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Molla Mallory 6:2 6:1

1924 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Molla Mallory 6:1 6:3

1924 gewann sie im Damendoppel mit Hazel Hotchkiss Wightman die US Open gegen Eleanor Goss + Marion Zinderstein Jessup 6:4 6:3

1924 gewann sie im Mixed mit Vincent Richards die US Open gegen Molla Mallory + Bill Tilden 6:8 7:5 6:0

1925 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Kathleen McKane 3:6 6:0 6:2

1925 gewann sie im Damendoppel mit Mary Browne die US Open gegen May Bundy + Elizabeth Ryan 6:4 6:3

1927 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Betty Nuthall 6:1 6:4

1928 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Helen Jakobs 6:2 6:1

1928 gewann sie im Damendoppel mit Hazel Hotchkiss Wightman die US Open gegen Edith Cross + Ann McCune Harper 6:2 6:2

1928 gewann sie im Mixed mit John Hawkes die US Open gegen Edith Cross + Edgar Moon 6:1 6:3

1929 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Phoebe Watson Holcroft 6:4 6:2

1931 gewann sie im Dameneinzel die US Open gegen Eileen Bennett Whittingstall 6:4 6:1

1933 stand sie im Dameneinzel im Finale der US Open gegen Helen Jakobs 6:8 6:6 0:3 abgebr.

1933 stand sie im Damendoppel mit Elizabeth Ryan im Finale der US Open gegen Betty Nuthall + Freda James (nicht angetreten)

1969 wurde sie in die International Tennis Hall of Fame aufgenommen
geschrieben von tennis-aaron am 13.05.2017 um 10:36 Uhr.