Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Europa, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Zusatzeinkommen, mit den besten Quoten höhere Gewinne erzielen

Natürlich kommt es auch im Bereich der Tennis-Wetten, genau wie bei anderen Sportwetten auch, auf die Höhe der Quote an. Die Quote gibt den Ausschlag dafür, wie hoch Ihre Gewinne sein werden. Aus diesem Grund sollten Sie natürlich immer bei den Wettanbietern spielen, die die höchsten und somit besten Quoten haben. Wenn Sie die Quoten verschiedener Anbieter vergleichen, werden Sie schnell feststellen, dass es große Unterschiede bei der Gestaltung der Quoten gibt. Natürlich müssen Sie nicht jede Webseite eines Buchmachers aufrufen um die Quoten zu vergleichen. Dafür gibt es im Internet Quotenvergleiche wie openodds.com für nahezu alle Tennisspiele.

Wenn Sie auf die höchsten Quoten setzen, werden Sie deutlich mehr Geld verdienen. Setzen Sie beispielsweise 10,00 EUR auf ein Spiel mit einer Quote von 1,50, erhalten Sie 15,00 EUR zurück. Wenn Sie vorab aber die Quoten verglichen und einen Buchmacher mit einer besseren Quote für das gleiche Spiel gefunden haben, können Sie Ihren Gewinn deutlich erhöhen. Ein anderer Buchmacher bietet für das gleiche Spiel eventuell eine Quote von 1,80 an. Das bedeutet, dass Sie insgesamt 18,00 EUR gewinnen werden, wenn Sie 10,00 EUR einsetzen. Das sind immerhin 3 Euro mehr. Wenn Sie statt 10,00 Euro 100,00 Euro setzen, würde schon allein durch den Quotenunterschied 30 Euro mehr Gewinn herausspringen. Es lohnt sich also immer, Quoten zu vergleichen und nur bei den besten Buchmachern mit den höchsten Quoten zu setzen. Schon allein durch diesen Quotenvergleich werden Sie viel Geld verdienen und erfolgreich ihr Zusatzeinkommen steigern können.

Mehrere Wettkonten bei verschiedenen Buchmachern zu haben, hat mehrere Vorteile. Den größten Vorteil haben Sie bereits kennen gelernt. Sie können dort wetten, wo es die höchste Quote gibt. Das bedeutet letztendlich: Sie bekommen mehr Geld. Um Ihre Kundschaft bei Laune zu halten und zum Wetten zu animieren, gibt es bei den einzelnen Wettanbietern oft Sonderaktionen. Das fängt bereits oft bei der Registrierung mit einem Willkommens- oder Einzahlungsbonus an. Dann gibt es zu vielen Events oft Sonderwetten, bei denen es zum Beispiel Geld zurück gibt, wenn etwas vorher definiertes Eintrifft. Beispiel: Bei einem Tennismatch bietet der Buchmacher Geld zurück an, wenn Sie auf Spieler A als Sieger tippen und dieser keinen Satz gewinnt. Derartige Sonderwetten lassen sich oft ideal mit Wetten bei einem anderem Buchmacher kombinieren, bei dem Sie dann darauf wetten, dass der Spieler A mindestens einen Satz gewinnt oder Sie machen die Umkehrwette, dass der Spieler A keinen Satz gewinnt. In jedem Fall können Sie das Risiko des Verlierens dadurch wesentlich reduzieren.
Damit sind Sie schon ziemlich nah an einer sicheren Wette und die gibt es wirklich! Sichere Wette bedeutet, Sie können nicht verlieren! Eine sichere Tennis-Wette sieht zum Beispiel so aus: Sieg auf Spieler A hat die Quote von 1,4. Sieg auf Spieler B hat die Quote von 3,8. Wenn Sie jetzt schlau sind, verteilen Sie den Einsatz so, dass Sie immer gewinnen und das funktioniert so: Sieg Spieler A mit Quote 1,4 * 7,31 Euro Einsatz = 10,23 Euro Gewinn. Sieg Spiler B mit Quote 3,8 * 2,69 Euro Einsatz = 10,22 Euro Gewinn. Sie sehen, egal ob Spieler A oder Spieler B gewinnt, Sie gewinnen mit Ihrer Wette immer. Nun gut, 0,22 Euro ist nicht viel, aber bei entsprechendem Einsatz fällt natürlich auch der Gewinn größer aus. Natürlich gibt es diese sichere Wette nicht oft, aber es gibt sie ab und zu. Sie spüren diese Wetten auf, indem Sie wieder für die Tennisspiele die Quoten der verschiedenen Buchmacher vergleichen. Denn kein Buchmacher ist so blöd und bietet eine sichere Wette an, sichere Wetten gibt es nur Buchmacher übergreifend. Sie müssen daher bei zwei verschiedenen Buchmachern Ihre Wette platzieren, sonst geht es nicht. Wie schon geschrieben, sichere Wetten kommen nur selten vor; durch die automatisieren Quotenvergleiche im Internet ist es leicht diese aufzuspüren und meist werden die Quoten schon nach kurzer Zeit von den Buchmachern korrigiert. Bei Livewetten hingegen, wo alles etwas hektisch vonstatten geht, sind des öfteren sichere Wetten anzutreffen.

 

 Bücher für Network-Marketing