Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Turniere, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Gesundheit im Herbst

5 Tipps, um im Herbst gesund zu bleiben

Die langen Sommertage mit hellen Beeren, knackigen Salaten und saftigen frischen Früchten liegen fast hinter uns. Während Sie vielleicht enttäuscht sind, die letzten Sommersalate zu sehen, gibt es doch eine Fülle von leckeren Speisen für Sie im Herbst zu wählen.

images/herbstkorb.jpg

https://images.pexels.com/photos/265562/pexels-photo-265562.jpeg?auto=compress&cs=tinysrgb&dpr=2&h=650&w=940

Hier sind 5 Tipps, die Ihnen helfen, gesund zu essen und ein pulsierendes, gesundes Leben in dieser Herbstsaison mit Live Online Casino Liste zu führen.

1. Kaufen Sie immer Essen in der Saison

Mit der Ankunft der neuen Saison, ist jetzt die Zeit, Ihre Ernährung zu ändern! Genießen Sie frische Kürbisse, Pastinaken, Süßkartoffeln, Winterkürbis, Rüben, Äpfel, Birnen, Feigen, Holunderbeeren und sogar Preiselbeeren!

Einige der frischen saisonalen Gerichte wie: cremige Kürbissuppe, geröstetes Wurzelgemüse, gebackene süße Kartoffeln, karamellisierte Birnen und knusprige Apfelkuchen können zu Ihren liebsten werden.

2. Essen Sie Herbstfarben

Der Herbst ist die Jahreszeit der warmen, erdigen Farben - tiefe Grüntöne, dunkle Gelbs und leuchtende Orangen. Wenn Sie Nahrungsmittel essen, die reich an diesen Farben sind absorbieren Sie die Schwingungsenergie der Erde. Herbstlebensmittel sind lebendig, bunt und nahrhaft. Als Faustregel gilt: Je bunter die Frucht, desto besser für Ihre Gesundheit und Ihr Immunsystem.

3. Steigern Sie Ihr Immunsystem

Mit der sich ändernden Jahreszeit ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, Ihr Immunsystem zu stärken. Wann immer Sie das Bedürfnis nach einer Stärkung Ihres Immunsystems verspüren, schauen Sie zuerst auf Mutter Natur. Einige der besten natürlichen Immunverstärker sind: viel frisches Wasser zu trinken, viel lebendiges rohes Gemüse zu essen, Knoblauch, Lysin, Probiotika, Vitamine B, C und D, Zink, Propolis und Honig.

4. Die Bewegung

Im Sommer ist es so schön, Zeit draußen zu verbringen. Für viele ist das eine tolle Möglichkeit, ihren Körper auf natürliche Weise bewegen zu können, indem sie zum Beispiel einfach am Strand, irgendwo im Park oder durch die Stadt spazieren gehen. Aber lassen Sie sich nicht von kühleren Temperaturen davon abhalten, Ihren Körper zu bewegen! Viel zu viele Menschen hören auf, Sport zu treiben und verbringen mehr Zeit mit sitzenden Aktivitäten im Haus.

Einige der Möglichkeiten, während der kühleren Jahreszeit in Bewegung zu bleiben, sind: Gymnastik zu Hause zu machen, zu schwimmen, ins Fitnessstudio zu gehen oder einen Tanzkurs zu belegen. Finden Sie einen angenehmen Weg, Ihren Körper zu bewegen, damit Sie dieses Jahr fit und gesund bleiben.

images/kuerbis.jpg

https://images.pexels.com/photos/709907/pexels-photo-709907.jpeg?auto=compress&cs=tinysrgb&dpr=2&h=650&w=940

5. Leben Sie ausgerichtet mit der Saison

Während die Saison wechselt, geben Sie sich die Erlaubnis, verschiedene Entscheidungen und Änderungen in Ihrem Lebensstil zu treffen.

Die kürzeren Tage und längeren Nächte sind die perfekte Entschuldigung dafür, sich die Zeit zu nehmen, sich wirklich um sich selbst zu kümmern. Nutzen Sie diesen Herbst als ideale Zeit zum Winterschlaf und lassen Sie sich Zeit für sich.

Verbringen Sie Zeit zu Hause, in Ihrem Lieblingsschlafanzug und genießen Sie frühe Nächte. Sehen Sie Ihre lieblings Filme an, trinken Sie Tee und lesen Sie Bücher.

Fazit

Der Herbst ist eine schöne Zeit, um sich zu beruhigen und innere Reflektionen zu genießen. Lassen Sie diese Jahreszeit eine Chance sein, sich selbst zu ernähren, indem Sie frische saisonale Lebensmittel essen und in Harmonie mit der Natur leben. Wir hoffen, dass diese Tipps Ihnen helfen, stark und gesund zu bleiben!

tennis aaron, Herbstgesundheit, tennis aaron.de, nach oben