Tennis, Tennisvereine,  Tennis-Turniere, Tennisblenden, Weltrangliste, Tennisplatzbau, Tennisspieler, Grand Slam Turniere, Tennisplatz, Trainersuche, Tennishotels, News
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Schritte zu Wachstum im Glauben.




  • Erzählen Sie anderen von Ihrer Erfahrung mit Jesus:

    Römer 1:16 "Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht, ist es doch Gottes Kraft zum Heil jedem Glaubenden."

    Matthäus 10:32 "Jeder nun, der sich vor den Menschen zu mir bekennen wird, zu dem werde auch ich mich bekennen vor meinem Vater, der in den Himmeln ist.
  • Lesen Sie täglich Ihre Bibel:

    Psalm 19:8-12 "Das Gesetz des Herrn ist vollkommen und erquickt die Seele; das Zeugnis des Herrn ist zuverlässig und macht den Einfältigen weise. Die Vorschriften des Herrn sind richtig und erfreuen das Herz; das Gebot des Herrn ist lauter und macht die Augen hell… die Rechtsbestimmungen des Herrn sind Wahrheit… sie sind köstlicher als Gold, und süßer als Honig. Auch wird dein Knecht durch sie gewarnt; in ihrer Befolgung liegt großer Lohn.

    2. Timotheus 3:16+17 "Alle Schrift (der Bibel ) ist von Gott eingegeben und ist nützlich zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung in der Gerechtigkeit, damit der Mensch Gottes richtig sei, für jedes gute Werk ausgerüstet.

  • Beten Sie täglich. Reden Sie mit Gott und hören Sie auf Seine Antworten.

    Lukas 18:1 "Er sagte ihnen ein Gleichnis dafür, dass sie allezeit beten und nicht ermatten sollten…" Gehen Sie regelmäßig in eine christliche Gemeinde.

    Apostelgeschichte 2:42 "Sie verharrten aber in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft, im Brechen des Brotes und in den Gebeten."
  • Lassen Sie sich im Wasser taufen.

    Matthäus 28:19 "Geht nun hin und macht alle Nationen zu Jüngern, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes, und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe!"
  • Tun Sie schnell Buße von Sünde.

    1. Johannes 1:9 "Wenn wir unsere Sünden bekennen, ist Er treu und gerecht, dass Er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von jeder Ungerechtigkeit."
  • Verbringen Sie Zeit mit anderen Christen, die Jesus lieben.

    1. Johannes 1:7 "Wenn wir im Licht wandeln, wie Er im Licht ist, haben wir Gemeinschaft miteinander, und das Blut Jesu, Seines Sohnes, reinigt uns von jeder Sünde."

  • Halten Sie Ausschau nach Wegen, Gott zu dienen, indem Sie Menschen innerhalb und außerhalb der Gemeinde helfen.

    Galater 5:13-14 "Denn ihr seid zur Freiheit berufen worden, Brüder. Nur gebraucht nicht die Freiheit als Anlass für das Fleisch, sondern dient einander durch die Liebe! Denn das ganze Gesetz ist in einem Wort erfüllt: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst."

  • Fangen Sie an, finanziell in Gottes Arbeit zu geben, durch Zehnten und Opfergaben.

    2. Korinther 9:6-7 "Dies aber sage ich: Wer sparsam sät, wird auch sparsam ernten, und wer segensreich sät, wird auch segensreich ernten. Jeder gebe, wie er sich in seinem Herzen vorgenommen hat: Nicht mit Verdruss oder aus Zwang, denn einen fröhlichen Geber liebt Gott."

  • Mit freundlicher Genehmigung, aus "Antworten mit Bayless Conley" entnommen.