Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3300 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler - Tennis-Aaron:

Profis-Herren Jahrgang 1960 - 1969

Sanchez, Emilio

Emilio Sanchez ( Emilio Sánchez Vicario )
* 29. Mai 1965 in Madrid, Spanien

Spanien
Grand Slam Erfolge:

1984 - 1997 erreichte er im Herrendoppel insgesamt 33 Mal die erste Runde bis zum Finale eines Grand Slam Turniers

1984 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1984 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1985 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der French Open

1986 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1986 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1987 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1987 gewann er im Mixed mit Pam Shriver die French Open gegen Lori McNeil + Sherwood Stewart
6:3 7:6(4)

1987 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale in Wimbledon

1987 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

1987 gewann er im Mixed mit Martina Navratilova die US Open gegen Betsy Nagelsen + Paul Annacone 6:4 6:7 7:6

1988 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der French Open

1988 gewann er im Herrendoppel mit Andres Gomez die French Open gegen Anders Jaerryd + John Fitzgerald 6:3 6:7(8) 6:4 6:3

1988 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1988 erreichte er im Herreneinzel das Viertelfinale der US Open

1988 gewann er im Herrendoppel mit Sergio Casal die US Open gegen Rick Leach + Jim Pugh walkover

1989 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

1989 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der US Open

1990 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

1990 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

1990 gewann er im Herrendoppel mit Sergio Casal die French Open gegen Goran Ivanisevic + Peter Korda 7:5 6:3

1990 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1990 gewann er mit spanischen Mannschaft den Hopman Cup

1991 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

1991 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der French Open

1991 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1991 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1992 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der Australian Open

1992 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der French Open

1992 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

1992 erreichte er im Herreneinzel das Achtelfinale der US Open

1992 gewann er mit spanischen Mannschaft den World Team Cup

1993 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

1993 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

1993 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1994 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der Australian Open

1994 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

1994 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

1995 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der French Open

1995 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

1996 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

1996 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon


Arantxa Sanchez-Vicario ist seine Schwester


Preisgeld US $ 5.339.395.-                                                       nach oben



geschrieben von tennis-aaron am 09.03.2009 um 16:04 Uhr.