Das Tennis Spieler-Verzeichnis von Tennis-Aaron mit über 3300 Grand-Slam Tennisspieler weltweit
Tennis AaronTennis AaronTennis Aaron

Tennisspieler - Tennis-Aaron:

Profis Damen Jahrgang von 1970 - 1979. Über 3300 Grand Slam Spieler sind hier gelistet.

Sluiter, Raemon

Raemon Sluiter
* 13. April 1978 in Rotterdam, Niederlande

Niederlande
Erfolge:

2000 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der Australian Open

2001 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2001 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2001 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde in Wimbledon

2001 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

2002 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2002 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2002 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2002 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open

2003 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2003 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2003 erreichte er im Herrendoppel mit Martin Verkerk die zweite Runde der French Open

2003 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde in Wimbledon

2003 erreichte er im Herrendoppel mit Martin Verkerk die erste Runde in Wimbledon

2003 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

2004 erreichte er im Herrendoppel mit Martin Verkerk die erste Runde Australian Open

2004 erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der French Open

2004 erreichte er im Herrendoppel mit Andrei Pavel die zweite Runde der French Open

2004 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

2004 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der US Open

2004 erreichte er im Herrendoppel mit Martin Verkerk die zweite Runde der US Open

2005 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der Australian Open

2005 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde der French Open

2005 erreichte er im Herreneinzel die erste Runde in Wimbledon

2006 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der Australian Open

2006  erreichte er im Herreneinzel die dritte Runde der French Open

2006 erreichte er im Herreneinzel die zweite Runde der US Open


Anfang 2008 beendete er seine Tennis-Karriere



Preisgeld US $ 1.726.539.-


geschrieben am 08.12.2015 um 08:47 Uhr.